CIRCLE SOAPS - handgemachte ethische & vegane Seifen

Circle Soaps aus Tann im Zürcher Oberland (Schweiz), produziert handgemachte, kalte Prozessseifen mit biologischen und pflanzlichen Inhaltsstoffen.​

Circle Soaps ist ein Unternehmen mit hohen ethischen Ansprüchen und strebt danach, so umweltfreundlich wie möglich zu produzieren und den Abfall auf ein Minimum zu reduzieren.

Die Geschichte

Nachdem sich Emma Hutchings, die Gründerin von Circle Soaps, intensiv, jedoch erfolglos, nach Seifen umgesehen hatten, die biologisch, pflanzlich, natürlich, lokal und preiswert hergestellt werden, hat sie sich entschlossen, ihre eigenen zu produzieren. Nachdem Emma einen Seifenherstellungskurs in England absolviert hatte, konnte sie mit ihren Kreationen beginnen und nach vielen Experimenten, Tests und Misserfolgen, ist nun ein schönes Sortiment erhältlich.

Ethik

Circle Soaps ist wichtig, nicht nur hervorragende Seifen anzubieten, sondern auch sicherzustellen, dass sie gut für unsere Gesundheit und die Umwelt sind, und keine Tiere ausbeuten. Tierische Inhaltsstoffe sind absolut unnötig, um gute Seifen herzustellen. Circle Soaps investiert viel Zeit und Energie um Lieferanten zu finden, die ähnliche ethische Grundsätze haben und nachhaltige Wege zur Verpackung ihrer Produkte nutzen. Emma setzt alles daran, ihren Kunden nicht nur ein abfallfreies Produkt anzubieten, sondern auch sicherzustellen, dass, sowohl entlang des gesamten Produktionsprozesses wie auch der Lieferkette, die negativen Auswirkungen auf unseren Planeten so gering wie möglich gehalten werden. Weiter sind die von Circle Soaps verwendeten Geräte momentan die nachhaltigsten unter den verfügbaren. Die Seifenformen sind aus FSC-Holz hergestellt und werden mit biologisch abbaubarem Papier ausgekleidet. Die Handschuhe, welche zur Seifenherstellung verwendet werden, bestehen aus Naturkautschuk und sind vollständig kompostierbar

Circle Soaps ist Mitglied von Zero Waste Switzerland www.zerowasteswitzerland.com